Portfolio

Dipl-Ing. Tomáš Polák bewegt sich in der Automobilindustrie seit 2010. Während des Studiums an der Westböhmischen Universität, Fakultät für Maschinenbau, hat er sich an einer Reihe sowohl von inländischen, als auch ausländischen Projekten teilgenommen. Als Student hat er für seine Lösungen auch Prestigepreise erreicht.

Nach dem Studium hat er Erfahrungen in einigen internationalen Gesellschaften gewonnen, unter anderem in der Gesellschaft ZF Engineering Plzeň s.r.o. oder VALEO Sicherheitssysteme GmbH.

Im Jahr 2011 hat er die selbständige Erwerbstätigkeit, als Lieferant im Bereich Project Engineering, aufgenommen.

Innerhalb seiner mehrjährigen Praxis hat er an vielen internationalen Projekten in den meisten europäischen Automobilgesellschaften teilgenommen.

Im Jahr 2017 hat er die Marketing-Marke POLAK DESIGN gebildet, die mit seiner Person und mit seiner Expertentätigkeit in der Automobilindustrie verbunden ist.